Dienstag, 29. Mai 2012

Beauty Nails ;) p2

Heute ein neuer Blogpost von mir.

Ich war beim dm...wie so manch andere von euch auch ;))

Ich brauchte ganz dringend etwas für meine Nägel.

Da ich spröde,brüchige Fingernägel habe,dachte ich mir,fahre ich zum dm meines vertrauens ;)

Ich habe mir so einiges gekauft (alles an Pflege,für die Nägel).

Aber ich zeige euch etwas anderes,in diesem Blogpost.

Ich hatte mich ein bisschen an meinen Fingernägeln ausgetobt,wie man so schön sagt :)

Ich wollte ein bisschen Glamour und Glanz auf meinen Fingernägeln haben.

Also hatte ich als erstes brav meine Nägel gepflegt und dann lackiert.

Hier mal ein paar Bilder:
Zum vergrößern einfach draufklicken!
Ich hatte meine Nägel erst vor kurzem lang gehabt,was für mich persönlich nur störend war.

Allerdings finde ich diesen Look bei längeren Fingernägeln,auch sehr schön.
Was ich nun benutzt hatte,zeige ich euch anhand von Bildern.
Erst dachte ich,das dieser Nagellack für Gelnägel(Kunstnägel) sei aber NEIN!
Er soll für den Gel-Nagel-Look sein ;)

Es gab noch eine andere Flasche in der Theke und zwar einLack für Gelnägel(Kunstnägel).

Beide Lacke sehen sich etwas ähnlich.

Einfach durchstöbern.

Das lag allerdings an den Nudetönen.

Nun hatte ich also nach der Pflege meiner Nägel,diesen Lack aufgetragen.

Es stand drauf,das man einmal über den Nagel drüber gehen sollte.
Mir reichte es allerdings nicht bei dem einen mal,also ging ich 3 mal drüber ;)

Achtung!
Der Lack ist dickflüssig (wegen dem Gel-Nagel-Look).
Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Nun dachte ich mir,probiere ich mal den Topper von Essence aus (Farbnr. 01).

Etwas dezenter aufgetragen,an jedem Nagel.

Hübscher Glitzer in lila/rose.

An jeder Hand aber nur an einem Nagel,hatte ich den türkisen Topper von Essence aufgetragen.

(Farbnummer 10).

Dieser Glitzer ist grober wie der andere in der Farbnr. 01.
Leider sieht er auf dem Bild etwas fad aus,was er in natura überhaupt nicht ist!

Auf den Nägeln könnt ihr die Farbe besser erkennen.

Ich finde es ist mal was anderes und mir gefällt es sehr gut :D

Liebe Grüße ;)


Sonntag, 27. Mai 2012

Knoblauchengel

Haichen ;)

Heute ein neuer Blogpost von mir.
Ich weiss das ich etwas mit schreiben hinterher bin aber nun kommt ja wieder was neues von mir ;)


An alle Dekofreunde!


Ich habe einen Knoblauchengel geschenkt bekommen :)


Ja,einen Knoblauchengel,kicher ;))


Solche Engel habe ich schon einmal gesehen und zwar im Supermarkt.


Es gab soooo viele verschiedene Engelchen,jedes sieht auf seine Art knuffig aus.


Ich musste mir diese Knoblauchengel einfach anschauen...kicher,wie niedlich ;)


Aber ich hab keinen mitgenommen und das obwohl ich für so was kitschiges bin.


Gestern bei einem Besuch,bekam ich solch ein Knoblauchengelchen geschenkt.
Niedlich oder?


Der besondere Blickfang für meine Küche(für jede Küche ;)

Diese Klammer auf der Nase,passt doch perfekt zu einem Knoblauchengel oder?


Und wo ist nun der Knoblauch?


Na,im Bäuchlein vom Engel ;o)


Oben ist eine Kordel und darin befindet sich der Knoblauch(halt ein Beutel).

Ich finde die Idee sehr schön und witzig zugleich.

Liebe Grüße ;) 

Dienstag, 22. Mai 2012

Mein Fashion Day!

Heute mal: Mein Fashion Day!







Ich liebe bequeme Anziesachen für den Alltag und Abends darf es natürlich auch ausgefallener sein.

Obwohl ich mich nicht schäme auch im Alltag mit Pumps rumzulaufen ;)

So wie es meine Laune zulässt ;))

Aber das kennen einige von euch sicherlich.

So wie man sich fühlt,so geht man auch aus dem Haus.

Dieses Outfit ist für den Alltag aber auch für Abends toll gedacht.

Für den Alltag kombiniere ich dieses Outfit,mit einer anderen Tasche und anderen Schuhen(Stadtbummel zum Beispiel).

Abends ziehe ich dann meine Beigefarbenen Pumps dazu an.
Die Pumps sind von Tamaris,sind hoch und glänzen wegen dem Lack so schön.

Vorne sind sie spitz (sehen aus wie ein Schiff,Ahoi!).

Nach ein paar Stunden kann ich meine Pumps nicht mehr leiden...einige von euch wissen was ich meine ;)

Die Kette ist lang und mit Modeschmuck versehen.

Das Shirt,ist von "Gina Tricot" und ich liebe es.

Hinten geht es weit runter und vorne ist es etwas kürzer.

Darunter trage ich ein knatsche oranges Tanktop,auch von "Gina Tricot".

Meine Jeans auf dem Bild,ist von ESPRIT (habe ich schon sehr lange und ein Lieblingsteil von mir).

Ab Bein ist sie weit ausgestellt,perfekt um darauf Pumps mit hohem Absatz zu tragen.



Das Abendtäschen hatte ich euch mal in einem Haulvideo (YouTube) ausführlicher gezeigt.
Die lange Umhängekette ist ab und so hab ich nur noch den Henkel dran gemacht ;)

In dieser Clutch,passt alles wichtige für Frau rein :)

Diese tolle Abendtasche hatte ich für die Komunion in unserer Familie gekauft und ich muss sagen,sie hat super viel Stauraum.
;)

Mein Handy hatte Platz gehabt,mein Puderpinsel (in XL Ausführung;)
...mein Puder,mein Lippenstift,Concealer,Hausschlüssel,Kaugummis.

Also viel Platz!

Ich mag die Zusammenstellung sehr,natürlich kombiniert man auch öfters anders.

Liebe Grüße !






Mittwoch, 16. Mai 2012

Douglas Box Mai 2012

Heute habe ich mal wieder Lust etwas zu schreiben und zwar über die neue Douglas Box Mai 2012.

Gut,neu ist sie nicht aber wie ich euch beim letzten mal berichtet hatte,hat sich Douglas etwas neues einfallen lassen ;)

Seid diesem Monat(Mai 2012),kann man sich seine Box selbst zusammenstellen :D

Ich hab die ganze Zeit gegrübelt,wie soll das funktionieren aber es ging ganz einfach!

Es gibt,wie in den Boxen davor,ein Hauptprodukt (jeder Abonnent dieser Box bekommt das gleiche).

Nur die Proben stellt sich jeder Abonnent selbst zusammen.

Geschmäcker sind verschieden und darum finde ich es recht spannend,was jede einzelne Person in ihrer Box hat ;))


Sollte ich es einmal vergessen haben meine Box selbst zusammenzustellen,übernimmt dies Douglas für mich ;)

Ich habe auch keine angst davor,das Douglas Reste oder Mist reinpackt,denn bisher war ich auch mit der alten Box immer sehr zufrieden gewesen.

Danke an Douglas :D

So,wie funktioniert das zusammenstellen?

Man wird von Douglas per Mail angeschrieben das es bald soweit ist, mit der Zusammenstellung seiner Beautybox (Datum und Uhrzeit wird angegeben).

Ich war schon sehr spät dran,meine Beautybox zusammenzustellen (man kann ja nicht an alles denken und hat noch andere Aufgaben im Leben zu meistern ;)

Ab 7:00 morgens ging es ja schon los .

Ich stelle mir grad bildlich vor,wie die ganzen Abonennten dieser Beautybox,morgens vor dem PC oder Laptop in Vorfreude ihre Produkte in die Box schmeißen ;))

Das war bei mir nicht so.
Wie gesagt ich hab mich erst am Abend vor meinem Laptop hingesetzt und die Beautybox fleissig gefüllt ;)

Ich zeig euch mal in Bildern wie solch eine Box aussieht:

Wie immer ist die kleine Tasche von Douglas mit dabei und die große Box (schön und praktisch um Kosmetika oder Schmuck zu verstauen)



Die Produkte die ich mir ausgesucht hatte:

In der Box waren:


-Eine BeYu Mascara (davon gibts noch Bilder!).

-Ein Clinique Dark Corrector.

-Ein Artdeco Lipgloss,in der Farbnummer 64.

-Eine Yves Saint Laurent Foundation.
(Den Farbton durfte man sich leider nicht selbst aussuchen :(
Ich mische diese,mit einer meiner hellen Farbnuancen :)


-Ein Duschgel von Gucci für Männer (50 ml).
Dieses Duschgel riecht einfach toll!

Es gab noch weitere Produkte die über blieben,mich aber nicht weiter interessierten.
Das meiste war schon bereits vergriffen (z.b. Parfum,Lippenstift...).

Für meine erste selbst zusammengestellte"Douglas Box of Beauty", bin ich sehr zufrieden.

Natürlich musste ich diese Mascara von BeYu testen ;))

Beim ersten auftragen der Mascara,war ich nicht so überzeugt.

Ich bin halt mehr für dichtere Wimpern und mag keine perfekt getrennten Wimpern.
Ich persönlich finde,man sieht sie kaum und wirken einfach zu dezent.

Für alle die den dezenten Augenaufschlag mögen,ist diese Mascara natürlich perfekt!

Hier die Bilder:
Die Verpackung sieht sehr edel aus und sie ist toll griffig.
Das Bürstchen ist aus Gummi und sehr schmal.
Das tolle ist,man dötscht nicht am Auge ran.
;))


Hier seht ihr den Schwung der Wimpern (ohne die Wimpernzange benutzt zu haben).
Ich bin mehrmals mit dem Wimpernbürstchen drüber gegangen,um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Liebe Grüße ;)

Samstag, 12. Mai 2012

Neues von Essence!

Heute ein kurzer Bericht von mir.

Essence bringt ab Juni ein Parfum mit verschieden Düften raus.

Der Titel dazu:

Like a day in a candy shop.

50 ml und 10 ml.

Die Parfums sehen auf jeden Fall sehr interessant aus.
Die Düfte sind auch sehr lecker beschrieben...jammi!
;)

Ich werde sie mir auf jeden Fall im Geschäft ansehen und ich denke das ein oder zwei Parfum in mein Einkaufskörbchen hüpfen werden ;)


Ich bin schon sehr gespannt,wie diese Parfums duften.

Wichtig ist mir auch, das der Duft nicht schnell verfliegt.

Seit ihr auch schon gespannt auf den ein oder anderen Duft von Essence?

Liebe Grüße ;)



Dienstag, 8. Mai 2012

OLAZ Foundation

Heute möchte ich euch meine getönte Tagescreme von OLAZ vorstellen.

Ich benutze diese schon sehr lange,immer im Wechsel mit meinen gut deckenden Foundations.

Manchmal mag man einfach kein Makeup im Gesicht haben und greift zu leichteren Tönungscremes.

Auf meinem Blog habe ich euch bereits meine BB Cream von Garnier vorgestellt,welche ich auch sehr mag.

Wer mag,kann sich ja meinen Bericht zur BB Cream von Garnier durchlesen.

Aber bleiben wir nun beim eigentlichen Thema :)


OLAZ complete Touch Of Foundation,ist eine getönte Creme die einen ebenmässigen Teint abgibt.

Sie ist eine Tagescreme und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und einem Hauch von Makeup(Max Factor).

Ich greife sehr gerne zu einer Feuchtigkeitscreme,da dies meine Haut auch brauch.

24 Stunden Feuchtigkeit soll sie bieten.

Meist schminke ich mich schon nach Stunden wieder ab.
Also wird da nix draus,mit dem 24 Stunden Test.
;)

Trotzdem hält sie sehr lange und das Tragegefühl ist sehr angenehm.

Sie hat einen LSF 15 und enthält hautverwöhnende Vitamine.

Ich gebe sie mit den Fingern auf und verteile sie gleichmäßig auf Gesicht und Hals.

Sie zieht wirklich sehr schnell ein und die Poren werden auch nicht verstopft!
(Steht auch auf der Verpackung).

Diese Creme lässt sich super auf dem Gesicht verteilen :)

Mit dem Pinsel habe ich es auch schon ausprobiert aber greife doch lieber zu meinen Händen/Fingern zurück.

Wie ist der Duft dieser Creme?

Ich mag ihn sehr gerne.
Sehr angenehm,nicht aufdringlich.
Nicht störend!

Ich gebe darüber ein leichtes Puder (Loose Puder von Essence oder Loreal).

Mein Blush darf natürlich nicht fehlen,genauso wenig eine Mascara und ein Lippenstift.

Also kurz gesagt,ich schminke mich ganz normal.

Der einzigste Nachteil ist,das diese Creme nicht deckt(ist ja auch eine Tönungscreme oder besser gesagt eine Touch Of Foundation von OLAZ).

;))

Die decken halt nicht,sondern geben nur den Hauch von Makeup weiter.

Ganz normal für eine Tönungscreme ;)

Wer was zum decken haben möchte,muss zu einer Foundation greifen(Makeup).

Hier mal ein paar Bilder:
Ein Pumpstoß reicht völlig aus,um das ganze Gesicht mit der Tönungscreme zu verwöhnen ;)
Auf der Rückseite stehen alle wichtigen Information drauf,was diese Creme bewirken soll,sowie man diese anwendet.
Für meine Haut ist die Farbe perfekt!
Ich benutze die,für hellere Hauttypen.
Es gibt also keine weiteren Bezeichnungen(wie zum Beispiel:Sand,beige,dark...).
Entweder hell oder dunkel.
Aber da müsst ihr selber mal im Geschäft schauen.

Was haltet ihr von solch einer getönten Tagescreme?
Ich find sie für den Alltag nicht schlecht.
Natürlich bleibe ich meinem Makeup treu ;)

Ganz liebe Grüße!













Dienstag, 1. Mai 2012

BB Cream Garnier.

Heute bin ich wieder in schreiblaune und ich dachte mir,das ich euch mal etwas über die BB Cream von Garnier berichte.
Warum ich gerade auf diese Cream komme?
Na,weil ich sie heute mal wieder aufgetragen habe.
;)
Heute Nachmittag war das Wetter wieder schön und ich wollte etwas leichtes auf meinem Gesicht haben.
Garnier kennt ja sicherlich jede von euch.
Bekannt für Haarfarben.
Aber es gibt auch Kosmetika,wie diese BB Cream.



Hier mal ein Bild:
Die Verpackung beinhaltet viele Informationen.
In der Tube sind 50 ml enthalten.

Was erwartet man von dieser Cream?

Eine Gesichtspflege?

Ja.

Ist diese BB Cream getönt?

Ja,sie hat einen leichten Hauch von Makeup.

Durch diese Cream bekommt man 24h Feuchtigkeit(ich persönlich mag sie auf meiner Haut sehr).

UV-Schutz?

Hat sie.

Sie gibt einen strahlenden Teint und soll Müdigkeitsanzeichen,Fältchen und Hautunebenheiten kaschieren.

Ob das alles so stimmt(Fältchen reduzieren)...?
Allerdings muss ich gestehen,das sie toll ist und man frisch/gut erholt aussieht(das ist doch schon mal was oder?).

Sie soll auch rötungen kaschieren(wer damit zu tun hat,sollte diese BB Cream vielleicht mal ausprobieren).

Das Gute ist,sie verstopft die Poren nicht.

Die Textur passt sich der Haut an und sie lässt sich sehr gut verteilen.

Ich gebe sie mit den Fingern auf und verteile sie dann im Gesicht und am Hals.

Darüber gebe ich Puder,schminke meine Augen und trage ganz normalen Lippenstift.

Meine Haut ist hell(nicht zu hell) und trotzdem habe ich mich für den Mittleren bis Dunkleren Ton entschieden.

Ich finde das ich wie von der Sonne geküsst aussehe und dazu noch natürlich.

Nicht jeder mag eine deckende Foundation im Gesicht,darum finde ich diese Tönungcreme für den Alltag sehr gut.

Hier mal der Farbton auf einer Hand:
Auf dem Bild kann man gut erkennen,das der Ton dunkler als meine Hautfarbe ist.
Nun habe ich die BB Cream verteilt,man sieht das sie eine natürliche sommerliche Bräune verleiht.
Auf dem Gesicht sieht man,das sie sehr natürlich erscheint:)
Halt wie von der Sonne geküsst!

Und der Geruch?

Viele mögen den Geruch von Parfum im Gesicht nicht(viele Foundations Cremes haben Gerüche.)was mich nun nicht besonders stört.

Ich finde diese BB Cream hat einen sehr angenehmen Geruch(erinnert mich irgendwie an Sonne,Sommer...).

Also wirklich nur angenehm und nicht störend :)

Vielleicht sucht ihr ja solch eine pflegende getönte BB Cream.

Erhältlich in vielen Geschäften(dm,Schlecker...).

Liebe Grüße:)