Freitag, 28. Dezember 2012

Catrice Lashes to Kill Mascara

Wuuuuuuuuuuuuaaaaaaaaaaaaah :)

Ich habe eine Mascara im Geschäft entdeckt, die mich echt  verblüfft hat.


Nun schwärmte ja fast jede Videomacherin auf YouTube, von dieser einen Catrice Mascara.

Und nur von DIESER ;)

Hmmmm, dachte ich mir: "werd ich doch gleich mal in die Stadt gehen und schauen, welche berühmte Mascara das ist".
;))

Leute ihr werdet es nicht glauben.
Ich wusste einfach nicht mehr wie diese Wimperntusche aussah.

War es nun diese?
Oder doch diese?

Ich stand vor der Catrice Theke wie ein nervöses Hündchen, dass um Wurst bettelte.

Wie ein Löwe im Käfig lief ich durchs Geschäft,weil ich mir einfach nicht sicher war.

Super, hätte ich mir die Verpackung doch vorher nochmals angeschaut.

Nun gut.

Nach allem hin und her, entschied ich mir für die, mit dem pinken Aufdruck ;))

Hoffentlich ist das auch die richtige Mascara, diese eine Wunderwaffe....BIDDEeeeee!!!!

Zuhause angekommen wurde auch gleich getestet.

Wow,was für Wimpern, welcher Schwung, was für ein Ergebnis!
Perfekt.

Ich bin berühmt für meine voll (proppe voll) getuschten Wimpern.
;))

Ich geh immer mehrmals über meine Wimpern, um auch den gewünschten Effekt zu erzielen.

Ich mag es einfach nicht zu schlicht oder besser gesagt:"zu dezent" auf meinen Äuglein, neeeeeeee.

Fliegenbeinchen find ich toll aber selbst bei einmal bis zweimal auftragen war ich hin und weg.

Das tuschen meiner Wimpern machte mir richtig Spaß!

Bin nach ein paar Tagen nochmals in die Stadt und dachte mir, bevor das Sortiment wieder umgestellt wird (man kann ja nie wissen) hole ich mir lieber eine weitere Catrice Mascara.

Nun habe ich 2 davon ;)

Auf den Bildern habe ich die Wimpern kräftiger getuscht, um euch den Effekt zu zeigen.
Sie macht dichte, schwarze, geschwungene Wimpern.

Die Mascara nennt sich:"Laches to Kill".


Ein Wunderteil, wie ich finde.


- Tolle schwarze Wimpern bekommt man.

- Keine Pandaäuglein danach oder beim tragen.

- Die oberen Wimpern und die unteren Wimpern werden super getuscht.


Nicht zu teuer und gut für den kleineren Geldbeutel.


Abschminken eine Schwierigkeit?

Neeeee, überhaupt nicht, alles gut und total easy.

Ich benutze Babyöl oder ganz normale Abschminktücher.

Keine einzige Wimper ist mir bis jetzt rausgerissen (bei einigen Bloggern war dies eine negative Erfahrung beim abschminken).

Ich werde jederzeit zu dieser Mascara zurückkehren!
Ein absoluter Nachkauf.


 





Aber keine Angst...
Ihr mögt keine Fliegenbeinchen oder zu stark geschminkte Wimpern?
 
Selbst wenn ihr nur eine Schicht auftragt, die Wimpern sind toll getrennt und sehen HAMMER aus.
 
Diese Bilder sind als Beispiel gedacht.
 
Wer volle Wimpern mag, für den ist diese Mascara genau richtig.
 
Nun hat erst einmal diese Mascara, meine Multi Action von Essence abgelöst.
 
Ja, so schnell kanns gehen, Kicher ;)
 
Wer hat schon seine Erfahrung mit dieser Mascara gemacht?

 

Wünsche Euch ein schönes Wochenende! 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen