Freitag, 22. Februar 2013

Blogger Award

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe einen Blogger Award erhalten (ich hatte schon einmal einen bekommen und ich vergaß darüber zu berichten.
(War nicht mit Absicht).

Auf jeden Fall möchte ich mich bei der lieben "LejamattBeauty" dafür bedanken.


 

So sieht der Award aus.

Auch für diesen Award gibt es Bedingungen.
Allerdings kann man nicht alle erfüllen aber ich versuche es mal.
;)

1 Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat.
  (hab ich ;)

2 Stelle das Awardlogo auf deinem Blog.
  (bereits passiert)

3 Schreibe in diesem Post über die Nominierung und 7 Dinge über Dich.
  (das mache ich unten)

4 Nominiere 15 weitere Blogger.
  (das wird schwer, ich versuche  ein paar Blogger raus zu picken,
 könnt Ihr auch so machen)

5 Setze diese darüber in Kenntnis.
  (mache ich)

 -
 Ich liebe die Serie "True Blood" und MUSS uuuunbedingt wissen,
wie die nächste Staffel weiter geht!
Denn ich schaue diese immer auf DVD.

-
Ich liebe die Farbe Pink und würde gerne unsere Wohnung in Pink dekorieren,  nur leider passt Pink überhaupt nicht zu uns und mein Mann hätte auch was dagegen ;)) 

-
Ich liebe Tiere, hätte gerne einen Chihuaha (schreibt man die so?).
 Nur leider sind die soooo teuer :/


Im Moment höre ich sehr gerne Songs, von Jennifer Rostock.

-
Ich würde am liebsten jeden Tag meine Frisur verändern (kurz, lang, kurz, lang...) geht ja leider nicht...entweder oder ;)

-
Ich liebe aussergewöhnliche Modetrends.

-
Ich liebe Süßigkeiten und verdrück auch schon mal eine ganze Tafelschokolade alleine (an einem Tag ;)

Das waren die 7 Sachen, die ich über mich verraten habe.

Ich gebe den Award weiter an:

HofGirl83
KrissysBeauty-Box
MonesAugenblicke

Ich hoffe das ist in Ordnung, dass ich diese tollen Blogs rausgesucht habe.

Ganz liebe Grüße!







Kommentare:

  1. Danke Liebes für den Award, aber ich hatte ihn gerade erst erhalten, somit sei mir bitte nicht böse, wenn ich ihn nicht nochmal mitmache. ABER DANKE!
    LG Krissy

    Kleiner Tipp: Du hast in deinen Kommentaren die Funktion der Sicherheitsabfrage an, das ist meistens etwas störend. Geht ganz leicht abzustellen in deinen Einstellungen für Kommentare.

    AntwortenLöschen
  2. Hatte ich gar nicht gesehen (naja nicht schlimm, so kann man dich ja weiter empfehlen ;))

    Das mit der Funktion "Sicherheitsabfrage" hatte ich gar nicht so eingestellt, auf einmal war es da,keine Ahnung warum (andere hatten auch so Probleme auf Ihren Blog damit).

    Danke für den Tipp und liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen